oralchirurgie

Laser in der Chirurgie

Mit der Laserchirurgie bieten wir schonende Alternativen für viele wichtige Anwendungsbereiche in der Zahnmedizin. Laser ersetzen zahlreiche Instrumente, unterstützen die Heilung von Zahnfleisch, Parodontium, Zahnwurzeln und Knochen. Laser ermöglichen minimal invasive chirurgische Eingriffe wie die blutungsfreie Entfernung von gutartigen Tumoren der Mundschleimhaut oder die Entfernung von Lippen- und Zungenbändchen und das oftmals,ohne nähen zu müssen.

Laser können zur Behandlung von erkrankten Implantaten (Periimplantitis) verwendet werden, in einem frühen Erkrankungsstadium und je nach Knochendefektgrösse sogar ohne einen operative Eingriff.